Altersabteilung der FFW Oberrot traf sich erstmals im neuen Feuerwehrgerätehaus in Oberrot bei neuem Wein und Zwiebelkuchen in der Fahrzeughalle


Am Freitag 12.10.2018traf sich die Altersabteilung erstmals im neuen Feuerwehrgerätehaus in Oberrot bei neuem Wein und Zwiebelkuchen unter der bewährtenLeitung von Benno Wieland.Nach kurzer Begrüßung erfolgte noch beigutemTageslicht ein Rundgang im Gerätehausund dem Außenbereich, wobei sich zeigte, dass sowohl an der Außenfassade, als auch im Außenbereich noch Restarbeiten nötig sind. Die Teilnehmerinformierten sich durch einen Rundgang im Gebäude über das feuerwehrtechnisch optimal ausgestattete Gerätehaus mit allen notwendigen Umkleide-, Sozial-und weiteren Nebenräumen.Seit dem Umzug im Aug. 2018 ist es für die Feuerwehr voll funktionsfähig und 6 Fahrzeugboxen ausgestattet.Danach erfolgte eine Stärkung bei neuem Wein, Zwiebel-und Salzkuchen sowieButterbretzeln undGetränken nach Bestellung. Dabei wurde inGesprächenüber die FFW und das neue Gerätehaus, das Gesehenenoch vertieft.B. Wieland schlugim Rahmen der Terminplanungvordassmöglichst auch einige Mitglieder der Altersabteilung am 9.11. an der Generalver-sammlung der FFW teilnehmen.Er informierte die Teilnehmer darüber, dass in Abstimmung mit den Vereinsterminen der Sa. 23.3.2019 für die Besenfahrt nach Talheimvorgebucht ist und im Juli ein Tagesausflug unter der Woche vorbereitet wird, was allgemein Zustimmung fand.Eine Aussprache ergab sich darüber, wie es mit der Weihnachts-bzw. Jahresfeier 2018-2019gehalten werden soll, nachdem der Schulungsraum der FFW dieses Jahr wegen Umbauarbeiten in keinem Fall zur Verfügung steht, wie auch der Stand der Arbeiten zeigt. Verschiedene Standortmöglichkeiten wurden diskutiert und einvernehmlich festgelegt, dass der Termin dieses Jahr in den Jahresanfang 2019 verschobenwird. In einer Arbeitsgruppesollder Ort und weitere Details festgelegt werden. Besondere Situationen erfordern eben besondere Lösungen, so Benno Wieland dazu.Bei guten Gesprächen und hervorragender Bewirtung ging der gelungene Abend der Altersabteilung Oberrot erstmals im neuen Gerätehaus zu Ende und alle Beteiligten gingen angereichert mit neuen Ideen, Eindrücken undTerminen nach Hause.